Amalgam-Allergie – Symptome und Behandlung

98

Die Amalgam-Allergie entsteht, wenn Amalgam-Füllungen porös werden, der Zahnarzt sie einsetzt oder heraus nimmt, und so das Amalgam in den Organismus gerät. Der Speichel transportiert es in den Magen-Darm-Trakt und in den Blutkreislauf, es gelangt in die Leber und Nieren, in das Gehirn, das Gewebe und das Nervensystem. Eine Amalgam-Allergie zeigt sich als Zungenbrennen, als […] …/Auszug

Lesen Sie weiter auf: Amalgam-Allergie – Symptome und Behandlung
Quelle: ALLERGOwiki – Ratgeber | Allergologie
Titelbild/Grafik by ALLERGOwiki | By Allergodome.de

Weiteres von ALLERGOwiki - Ratgeber | Allergologie
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.