Alternative für Plastikbesteck – Spoontainable

123

Schon gewusst? Wir nehmen pro Woche Mikroplastik in der Menge von etwa zwei Eislöffeln in unseren Körper auf – ganz schön viel, oder? Das Ganze ist für uns Menschen leider unumgänglich, da wir die Partikel täglich über Lebensmittel und Trinkwasser zu uns nehmen. Das seit Juli 2021 in Kraft getretene Einwegplastikverbot soll den Plastikmüll und die daraus folgenden Umwelt- und Gesundheitsgefahren verringern. Julia Piechotta und Amelie Vermeer vom Startup Spoontainable sagen Einwegplastik den Kampf an und bieten mit essbarem Besteck eine nachhaltige Alternative…

Lesen Sie weiter auf: Alternative für Plastikbesteck – Spoontainable
Quelle: Die Plastikalternative
Titelbild/Grafik by Die Plastikalternative

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Die Plastikalternative | Blog
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.