Alltagstipps für Allergiker: Von Schlafzimmer bis Garten

341

Der Alltag von Allergikern kann von zahlreichen Einschränkungen geprägt sein. Allergische Reaktionen drohen bei Kontakt diverser Allergene sowohl in Innenräumen als auch im Freien. Wir haben praktische Tipps für einen möglichst uneingeschränkten Alltag zusammengestellt. Darunter Hilfestellungen für einen erholsamen Schlaf, zum Speiseplan und für mehr Freude am Garten.

Besser schlafen dank allergikerfreundlichen Matratzen

Das allergene Potenzial ist im Schlafzimmer leider besonders groß und kann den notwendigen Schlaf massiv einschränken. Insbesondere Matratzen machen Allergikern das Leben schwer, weil sie ein regelrechtes Paradies für Hausstaubmilben darstellen. Ihr Kot, aber auch ihre Eier und Reste der kleinen Spinnentiere haben eine allergieauslösende Wirkung. Vorwiegend ist jedoch der Milbenkot für allergische Reaktionen verantwortlich…

Lesen Sie weiter auf: Alltagstipps für Allergiker
Quelle: Allergiefreie Allergiker
Titelbild/Grafik by Allergiefreie Allergiker

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Allergiefreie Allergiker
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.