Allopurinol: Kann ein Gichtmittel die kardiovaskuläre Prognose verbessern?

49

Erhöhte Harnsäurespiegel sind bei KHK mit einer ungünstigen Prognose verbunden. Eignet sich daher das Gichtmittel Allopurinol zur kardiovaskulären Sekundärprävention? Eine Studie gibt klare Antworten.

Lesen Sie weiter auf: Allopurinol: Kann ein Gichtmittel die kardiovaskuläre Prognose verbessern?
Quelle: Ärzte Zeitung online
Titelbild/Grafik by Ärzte Zeitung Online by Springer Medizin Verlag GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Ärzte Zeitung online

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.