Allergiefrei Schlafen

301

Allergien und Schlaf – die besten Tipps für eine erholsame Nachtruhe. Erholsam zu schlafen ist für den menschlichen Körper enorm wichtig. Denn nachts, wenn alle wichtigen Körperfunktionen auf ein Minimum heruntergefahren werden, kann der Mensch regenerieren und neue Kraft tanken.

Schwierig gestaltet sich die Nachtruhe allerdings, sobald eine angeborene oder erworbene Allergie vorliegen. Laut Angaben des Robert-Koch-Instituts leiden über 20 Prozent aller Kinder sowie rund 30 Prozent aller erwachsenen Personen an einer solchen Allergie.

Diese schränkt die Lebensqualität oftmals ein, sodass Betroffene nachts keinen oder wenig Schlaf finden. In diesem Artikel zeigen wir daher wichtige Tipps auf, damit Allergiker wieder zu einer erholsamen Nachtruhe zurückfinden…

Lesen Sie weiter auf: Allergiefrei Schlafen
Quelle: Allergiefreie Allergiker
Titelbild/Grafik by Allergiefreie Allergiker

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Allergiefreie Allergiker

HINWEIS: Gemäss DSGVO sind wir verpflichtet diese Inhalte mit "ANZEIGE" zu kennzeichnen!

Aktuelles aus dem Internet

Mein persönliches Allergie-Tagebuch

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.