Adipositas behandeln

244

Fettleibigkeit oder Adipositas ist eine Krankheit, an der immer mehr junge Erwachsene erkranken. Dabei entstehen auch viele, teilweise bedrohliche Folgeerkrankungen, wie Diabetes, Bluthochdruck oder Gelenkprobleme. Oberstes Behandlungsziel ist die dauerhafte Reduzierung des Körpergewichts.

Die Basis bilden körperliche Aktivitäten und Ernährungsumstellung. Teilweise sind Medikamente oder Operationen notwendig, um die Behandlung zu unterstützen. Der Gewichtsverlust ist dabei langfristig angelegt, um die Lebensqualität der Betroffenen nachhaltig zu verbessern. Der Schweregrad der Erkrankung gibt den Ausschlag für die jeweilige Behandlungsmethode. Zudem spielen Begleiterkrankungen und persönliche Risikofaktoren eine Rolle…

Lesen Sie weiter auf: Adipositas behandeln
Quelle: Allergiefreie Allergiker
Titelbild/Grafik by Allergiefreie Allergiker

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben Sie dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Weiteres von Allergiefreie Allergiker
Aktuelles aus dem Internet

Wichtiger Hinweis

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.